Grazausflug mit unseren 3 Hunden

Unsere Welpen sind da!

Hundebesuch beim Montessori Kindergarten

Kindergarten Montessori.

Lernziel -Wie verhalte ich mich bei Hunden richtig.

Dusty und Minnie zeigen einige Kunststückchen.

Mit dem richtigen Futter kann auch Frau Luber-Schlegl Kunststücke mit Minnie.


Richtiger Umgang mit Hunden

Hier ist das Ziel den Kindern den richtigen Umgang mit einem fremden Hund zu lernen.

Nach einer kurzen Begrüßung stell´ ich den Kindern meine Hunde vor.

Jetzt bekommen die Kinder Gelegenheit Dusty zu begrüßen. Dusty nimmt über die hingehaltene Hand ihren Geruch auf. Wer möchte darf Dusty (Minnie) streicheln.

Spielerisch werden den Kindern einige Tipps gegeben. Was tun beim Picknick wenn ein freilaufender Hund  die Wurstsemmel klaut? Kinder beim Fußball spielen und ein

freilaufender Hund schnappt sich den Ball oder ein Ball fliegt versehentlich über den Zaun-solche oder ähnliche Alltagssituationen werden erklärt.

Wenn die Konzentration der Kinder nachlässt-zeigen Dusty und Minnie kleine Kunststückchen.

Zum Abschluss dürfen die Kinder den Hunden etwas Futter- auf der flachen Hand oder durch eine Pappkarton-Rolle- geben.

Winterwanderung

Ausflüge



Hundebesuch Altenheim

Dusty und Minnie bei einem Besuch im Altenheim.

Es macht den Hunden großen Spaß-bekommen sie doch sehr viel Aufmerksamkeit,Streicheleinheiten und als Belohnung kleine Stücke Wiener.